persönliches

grundlage meiner beratung sind die systemischen prinzipien und meine erfahrungen und erkenntnisse durch mein studium des buddhadharma, der lehre des historischen buddha. diese beiden ansätze empfinde ich als übergeordnet und sich ergänzend.

meine ethischen grundsätze, die ich im sinne eines kontinuierlichen prozesses weiter entwickle, basieren auf offenheit und wohlwollen gegenüber meinen mitmenschen und mir selbst. mein systemisch-buddhistisches verständnis von wirklichkeit, mein verständnis des abhängigen entstehens sind grundlage, um menschen hinsichtlich der entwicklung ihrer persönlichen freiheit, erkenntnis und wahlmöglichkeiten in ihren jeweiligen fragestellungen zu begleiten und zu unterstützen. ich gebe keine lösungen vor, sondern entwickle diese zusammen mit meinen klienten. ich unterstütze sie dabei, selbst zu erfahrungen und erkenntnissen zu kommen, die sie dann auf ihrem weiteren weg sinnvoll und zielorientiert einsetzen können.

meine ausbildung zum systemischen berater absolvierte ich bei jörg pannenbäcker aus eutin, dem ich als meinem persönlichen berater und lehrer in dankbarkeit verbunden bin.

dem wunderbaren dharma begegnete ich im tibetischen zentrum e.v. in hamburg. meinen spirituellen lehrern und freunden sei für ihre begleitung auf diesem guten pfad gedankt.

mögen alle wesen glücklich sein.

berufliche stationen

  • 1982 abitur
  • 1982-1985 zivildienst
  • 1986-1992 studium kommunikationsdesign, muthesius kunsthochschule, kiel
  • 1988-1991 selbständiger promoter und location-scout
  • 1991 start als selbstständiger gestalter
  • 1992 diplom kommunikations-designer, muthesius kunsthochschule, kiel
  • 1991 bis 1995 art direktor, media trading, kiel
  • 1995–2008 inhaber, geschäftsführung und leitung kreation, vertikal! werbeagentur gmbh, kiel
  • ab 2006 kontinuierliche weiterbildung in systemischer beratung und coaching
  • 2008 gründung von klaus haberkamp <> kommunikation
  • 2009 gründung von klaus haberkamp > systemische beratung